IMG_1799.JPGDigitales Do it yourself für Mädchen. Ein Buch zum kreativen, spielerischen und mündigen Umgang mit der digitalen Welt – und ein Aufklärungsbuch, für einen sicheren Umgang mit dem Netz.

DIY im digitalen Bereich heißt, kreative Lösungen finden beim Programmieren und sich sicher und souverän im Netz und am Computer bewegen: eine eigene App entwickeln, Spiele und Animationen programmieren, Twitter Facebook und Co. nutzen, um mitzugestalten und der eigenen Stimme Gehör zu verschaffen – dabei privat zu bleiben, obwohl man öffentlich ist. Dazu gibt es Porträts und Interviews mit Menschen aus der Computerszene, die Lust machen, selbst aktiv zu werden.

Mit Beiträgen von:
Daniela Burger * Demezou * Floor Drees & Laura Gaetano * Stine Eckert * Sonja Eismann * Birte Goldt * Lucie Höhler * Chris Köver * Fiona Krakenbürger * Linda Kruse * Juliane Leopold * Henrike Lode * Tine Nowak * Jennifer Rieker * Kerstin Risse * Becca Rose * Gesche Roy * Ruby & Fieke * Annina Luzie Schmid * Almut Schwacke * Fabienne „fbz“ Serriere * Tarik Tesfu * Stefanie Wuschitz * Hengameh Yaghoobifarah

ab 13 Jahren

Beltz Verlag Gebunden € 16,95